SEASICK STEVE

Tourdates

No shows booked at the moment.


Mit Klick auf das Video erkläre ich mich einverstanden, dass mir Videos von YouTube angezeigt werden. Google – Datenschutz

PRESENTED BY
SOCIAL MEDIA
ARTIST WEBSITE

DOWNLOAD PRESS KIT

PRESS INFO

Seasick Steve veröffentlicht neues Album
„Can U Cook?“ am 28. September
Im Oktober live in Deutschland

Seasick Steve, frisch zurück von einer fantastischen Performance in Londons Hyde Park am 6. Juli, hat die Veröffentlichung seines neuen Albums „Can U Cook?“ am 28. September 2018 via BMG Rights Management angekündigt. Auf „Can U Cook?“ erlebt man Steve, der all seine geliebten Zutaten zusammen mischt, um ein frisches neues Album abzuliefern, das ebenso voller Sonnenschein ist, wie es gleichzeitig den guten alten Seasick-Mix aus Boogie, Blues, Rock, Americana und Folkmusic bereit hält. Im Zuge der Veröffentlichung seines neuen Albums kommt Seasick Steve zwischen dem 5. und 14. Oktober für fünf Konzerte in Hamburg, Köln, Berlin, Leipzig und Münster nach Deutschland zurück.

Im kommenden Herbst kommt Seasick Steve auf Can U Cook? 2018 Tour um sein neues Album live vorzustellen. So wird er neben den Shows in Deutschland im November auch, für seine erste Headline-Tournee seit 2015, nach Großbritannien zurückkehren und dabei in einigen Spielstätten auftreten, in denen er noch nie gespielt hat. Seine einzige Headline-Show in 2016 fand in der SSE Arena in Wembley statt.

Mit einer Sammlung an fantastischen neuen Songs an der Hand und der rockendsten Show, die man in diesem Jahr zu sehen bekommen wird, ist Steve absolut bereit, einzigartige Konzerte abzuliefern für seine alten und neuen Fans – wo auch immer auf dieser Welt es ihn hin verschlägt.

Steve sagt über die Platte: „Es scheint, dass alle möglichen Arten von Sonnenschein und Farben auf dieser Platte enthalten sind. Vielleicht kam es so, weil wir einen Großteil des Albums unten in Key West/Florida aufgenommen haben. Oder es hat etwas mit all den glücklichen Stunden in Conch Republic zu tun? Ich schwöre!“

Produziert und geschrieben von Seasick Steve, ist dies bereits das neunte Album von Steve, das überwiegend in einem umgebauten Kühlhaus auf den Docks von Key West/Florida aufgenommen wurde. Steves Langzeit-Schlagzeuger Dan Magnusson (aka Crazy Dan) ist natürlich Teil dieser Platte, neben einigen aufregenden Beiträgen von Gitarrist Luther Dickinson (North Mississippi Allstars). Luther wird nun auch Teil der Touring-Band für die anstehenden Konzerte sein.

„Can U Cook?“ ist ein glühendes Statement von einem Album, das Steve lieber heute als morgen veröffentlichen möchte: „Es entstand im Süden, ganz unten im Süden, so weit im Süden, wie es nur geht, aber es hat seine Wurzeln noch immer in den USA. Wie auch immer, ich liebe diese Platte, und ich hoffe, ihr alle mögt sie ebenfalls.“

Veröffentlicht über BMG Rights Management (Distributed by ADA), wird das Album als CD, LP (mit einer limitierten Version in klarem Vinyl sowie als Standard-Schwarz-Vinyl) und als Download/Stream erhältlich sein und kann bereits jetzt vorbestellt werden über: www.seasicksteve.com

LATEST NEWS

WIRTZ SETZT ERFOLGS-TOUR FORT

|Kommentare deaktiviert für WIRTZ SETZT ERFOLGS-TOUR FORT

Daniel Wirtz setzt seine Erfolgs-Tournee fort. Im Winter 2024 kehrt der Künstler mit der DNA Live Tour auf die Bühnen Deutschlands zurück! Tickets gibt es ab sofort unter www.eventim.de! Kingstar presents WIRTZ DNA TOUR 2024 [...]

THE CHATS GEHEN IM NOVEMBER AUF TOUR

|Kommentare deaktiviert für THE CHATS GEHEN IM NOVEMBER AUF TOUR

THE CHATS spielen im November 2024 sechs Shows in Deutschland! Tickets gibt es ab dem 19.04.2024 um 10 Uhr unter www.eventim.de Kingstar & DreamHaus in association with X-Ray presents THE CHATS UK/ EU 2024 with Special [...]

DONOTS AUF DEM VAINSTREAM ROCKFEST 2024

|Kommentare deaktiviert für DONOTS AUF DEM VAINSTREAM ROCKFEST 2024

VAINSTREAM ROCKFEST 2024: DONOTS FEIERN 30.GEBURTSTAG AUF DEM HAWERKAMP Das Vainstream Rockfest gibt das finale Line-Up für 2024 bekannt. Anlässlich ihres 30. Geburtstags werden die DONOTS schon im Juni nach Münster zum Hawerkamp kommen, bevor [...]