Projekt Beschreibung

LIONHEART

Tourdates

No shows booked at the moment.

Festivals
Datum Stadt Location Land Ticket
10/04/20 Wien Impericon Festival Wien AT Buy Tickets
11/04/20 Leipzig Impericon Festival Leipzig DE Buy Tickets
17/04/20 Zürich Impericon Festival Zürich CH Buy Tickets
18/04/20 Oberhausen Impericon Festival Oberhausen DE Buy Tickets
19/04/20 München Impericon Festival München DE Buy Tickets
19/06/20 - 21/06/20 Clisson Hellfest FR
27/06/20 Münster Vainstream Rockfest DE Buy Tickets
01/07/20 - 02/07/20 Viveiro Resurrection Fest ES ausverkauft

Abonnieren: RSS | iCal

SOCIAL MEDIA
BOOKING CONTACT

Thomas Respondek
PH +49 30-513 010 24
FX +49 40-68 89 152 29

tr@kingstar-music.com

DOWNLOAD PRESS KIT

DOWNLOAD

PRESS INFO

Die Könige des Hardcore aus der Bay Area in Kalifornien haben die Szene erstmals 2007 mit ihrem Debütalbum „The Will To Survive“ gestürmt. Von Bands wie Blood For Blood, Hatebreed und Madball beeeinflusst, starteten LIONHEART damit direkt mit einem brutalen Sturm von mörderischem Hardcore. Schon wenig später, im Jahr 2010, folgt „Biult On Struggle“ und 2012 legten sie mit „Undisputed“ und jahrelangem, konsequentem Touring nach.

Nach einer kurzen Pause und der Veröffentlichung von „Undisputed“ kehrte die Ban 2014 stärker denn je mit „Welcome To The Westcoast“ zurück. Das Album stieg mit #1 sowohl in die iTunes Metal als auch in die GooglePlay Metal Charts ein. LIONHEART eroberten im Januar 2016 erneut die Szene mit „Love Don’t Live here“. Der Albumtitel, der eine Anspielung auf den R&B/Motown-Klassiker desselben Namens ist, zeigt den Widerwillen der Band, sich in die immergleiche „Hardcore-Schublade“ stecken zu lassen; genau so wie die bitteren und harschen Lyrics, für die die Band bekannt ist.

Im November 2017 veröffentlichen LIONHEART dann „Welcome To The Westcoast II“. Als eine Fortsetzung zum gleichnamigen Album aus 2014 läutete das Album eine neue Ära des kalifornischen Hardcores ein und brachte der Band erneut #1 in den iTunes Metal und GooglePlay Metal Charts ein.

Jetzt, nach zwei Jahren unablässigem weltweitem Touring, kehren LIONHEART mit ihrem bisher härtestem Album zurück: „Valley Of Death“. Mit einer Mischung aus metallischem Hardcore und harten West-Coast-Groove bietet Frontmann Rob Watson einen Einblick in ein Leben voller Qualen, Gewalt und einem unbeugssamen Willen nicht aufzugeben.

HÄLLAS KÜNDIGEN HEADLINER-TOUR DURCH EUROPA AN

Dezember 13th, 2019|Kommentare deaktiviert für HÄLLAS KÜNDIGEN HEADLINER-TOUR DURCH EUROPA AN

ADVENTURE ROCK-SOUND MIT NEUEM ALBUM UNTERWEGS Gerade noch waren sie als direkter Support mit Kadavar unterwegs, 2020 auf großer Headliner Tour in Europa. HÄLLAS aus Schweden bezeichnen ihren eigenen Sound als „Adventure Rock” und nehmen [...]

KADAVAR AUF WELT-TOURNEE

Dezember 13th, 2019|Kommentare deaktiviert für KADAVAR AUF WELT-TOURNEE

ZUSÄTZLICHER FRANKREICH-BLOCK ANGEKÜNDIGT, SOWIE ZU GAST BEIM VISIONS GEBURTSTAG “For The Dead Travel Fast” goes worldwide! Kadavar touren weltweit - dieses Privileg genießen ohnehin die wenigsten deutschen Bands. Doch die Berliner Kadavar erspielen sich ihr [...]

CHUCK RAGAN AUF SOLO-TOUR 2020

Dezember 11th, 2019|Kommentare deaktiviert für CHUCK RAGAN AUF SOLO-TOUR 2020

CHUCK RAGAN AUF SOLO-TOUR 2020 INTENSIVE LIVE-ABENDE ZWISCHEN PUNK UND FOLK Gerade erst füllten Hot Water Music die Hallen in Deutschland und Großbritannien und feierten mit über 10.000 Fans und guten Freunden ihr 25-jähriges Band-Jubiläum. Für November [...]