Kingstar Music
PORTLAND OPEN-AIR: Yippie Yeah im Hafen!
11. Jul 2012

PORTLAND OPEN-AIR: Yippie Yeah im Hafen!

Was ist denn jetzt schon wieder los?

Uebel & Gefährlich, Hamburg Konzerte ung Kingstar veranstalten ein Sommer Open Air. Und zwar da, wo noch keiner war, im Hafen nämlich, auf dem Gelände des Großmarkts, mit Blick auf Elbe, Schiffe, Kräne, Brücken. PORTLAND heißt der Wahnsinn. Startet im August mit: DEICHKIND.

Die sind schön irre, machen was los, sind genau die richtigen, um mit uns diesen Ort zu besetzen mit Musik, Krawall und Herzlichkeit. Es geht ja nicht an, dass hier immer nur Äpfel und Schweine verschoben werden. Es muss auch mal der Rost runter, hier ist ja überall Rost: möge er auf Eure Köpfe rieseln wie Konfetti! Neben Deichkind mit ihrer völlig außer Rand und Band geratenen Bühnenshow treten am 25. August, dem Tag der PORTLAND-Premiere, noch andere Qualitätshalunken auf.

Als Co-Headliner dabei: die kanadische Electroclash-Queen PEACHES. Bekannt durch ihre extravaganten, provokativen Auftritte, arbeitete sie bereits mit Daft Punk, The B52′s, Le Tigre, Iggy Pop und Gonzales zusammen. Ihre Bühnenshows, eine Mischung aus Punk-Konzert und Sexshow, gelten als wegbereitend für die Electroclash-Bewegung.

Nun ist sie erstmals mit ihrem neuen Projekt Peaches – DJ/MC Extravaganza in Hamburg. Großartig.

Ebenfalls zugegen, die Audiolith-Kracher SUPERSHIRT.

Supershirt – laut, clever, politisch und mit einem bisweilen brachialen Humor ausgestattet, der direkt ins Herz trifft, wenn man denn eines hat. Die drei gebürtigen Rostocker Timo Katze, Faxe System und Tim Brenner mischen auf ihren Platten Indie, HipHop und Elektro zu einem Gebräu, das sie, um der Katalogisierung zu entgehen, Alkopop nennen.

Die Beats fordern Dich zum Tanzen auf, die Texte laden Dich auf ein Bier zur Diskussion am Tresen ein, und plötzlich zieht der Bass Dir von hinten eine über.
Perfekt für die Portland Premiere !

Außerdem wird uns der Kreuzberger DJ ALLE FARBEN mit den bunten Klängen seines wunderbar verspielten Sets unglaublich glücklich machen.

Umrahmt wird das Programm durch die PORTLAND KUNST REEDEREI 2012. Zehn hanseatische Künstler treffen auf einander, um für einen Tag den Hamburger Umschlagplatz für Gemüse, Obst und Blumen aus seiner gewohnten Form zu reißen und durch Skulpturen, Malerei und Performance ersetzen. Mit dabei sind:

1010, PUSH, REAM(AFC), HOLZWEG, IKRZ, LOUP, SCHLOMO + ROY ROBSEN

Für einen Tag wird der Knotenpunkt des Hamburger Handels lahmgelegt. Da kann sich der Pfeffersack mal schön an den Nagel hängen. Jetzt übernehmen wir das Ruder. Macht doch bitte mit, so macht doch bitte mit! So schön wird’s erst im nächsten Jahr wieder, denn ab jetzt ist jeden Sommer PORTLAND in Hamburg.


PORTLAND OPEN-AIR
Live:

DEICHKIND

very special Guests:

PEACHES (DJ/MC EXTRAVAGANZA)
SUPERSHIRT
ALLE FARBEN

sowie:
PORTLAND KUNST REEDEREI

SA. 25.08.2012 – Einlass: 16 Uhr
HAMBURG Grossmarkt (S-Bahn Hammerbrook)

Other News